Darum ist es das Beste Futter für ihren Liebling

Kein Gluten

Wir verzichten auf Dinkel, Gerste, Roggen und Weizen. Deswegen ist unser Hundefutter Glutenfrei.

Johannisbrotmehl

Johannisbrotmehl ist zu 100% ein Naturprodukt. Es wird aus den entkernten Früchten des Johannisbrotbaumes gewonnen.  Mit dieser Zutat, sichern wir die Zufuhr der Vitamine A und B sowie der Mineralien Calcium und Eisen. Sie durchsäuert den Darminhalt ihres Lieblings und erhöht die Konsistenz seines Kotes. Dies wirkt Vorbeugend gegen Durchfall.

Leinsamen

Leinsamen ist ein zu 100% natürliches Produkt mit einem sehr hohen Gehalt an Omega 3 Fettsäuren. Die enthaltenen Schleimstoffe helfen den Magen- und Darmwänden sich vor schädlichen Ablagerungen und Infektionen zu schützen.

Verdauung

Die Zeitspanne für Trockenfutter bei Hunden wird zwischen zwei bis acht Stunden im Magen, ein bis zwei Stunden im Dünndarm und für 18 bis 24 Stunden im Dickdarm angegeben. Die kaltgepresste Verarbeitung unseres Futters und die abgestimmten Formeln beschleunigen den Vorgang zielgerichtet im Dickdarm und müssen den Hund nicht unnötig belasten.

L-Carnitin

L-Carnitin hat eine Schlüsselfunktion im Stoffwechsel und ist von besonderer Bedeutung für die energetische Versorgung des Herzmuskels. Es steigert die Fettsäurenverbrennung und vermindert den Abbau von Glykogen in der Muskulatur. Der positive Einfluss auf die Fliesseigenschaften des Blutes und auf das Immunsystem machen es so wertvoll.